Eine Gaststätte verwalten

Beim ETF mitwirkenEine Gaststätte verwalten
Corner-1

Einen Ort für die Verpflegung des Festes betreiben

Das Eidgenössische Turnfest Lausanne 2025 möchte für seine 77. Ausgabe eine lokale, vielfältige und saisonale Verpflegung anbieten. Mit einem kohlenstoffarmen Ansatz und der Reduzierung von Abfällen ist die Gastronomie Teil der globalen Nachhaltigkeitslogik des Festes.

Lausanne 2025 startet Bewerbungen, um seine Grossrestaurants zu betreiben

Diese Ausschreibung richtet sich an alle erfahrenen Gastronomiefachleute, die in der Schweiz niedergelassen sind, über eine Lizenz verfügen, die es ihnen erlaubt, im Kanton Waadt zu arbeiten, und eine Produktionskapazität von mehreren tausend Mahlzeiten pro Tag haben.

Es stehen vier Großkücheneinrichtungen zur Verfügung, für die wir Bewerbungen entgegennehmen. Diese umfassen jeweils zwischen 600 und 4900 Sitzplätze. Der/die Betreiber/in ist für die Inneneinrichtung (Möbel, Geräte) und der Einrichtung seiner Küche(n) und Wäschereien für seine Bedürfnissen verantwortlich.

Um mehr über die Teilnahmebedingungen zu erfahren, lesen Sie bitte das untenstehende Dokument.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. April 2024!

Verlängerte Frist bis zum 15. Mai, um Ihre Bewerbung einzureichen.

Bedingungen für die Teilnahme Formular für die Einreichung
Des personnes sur la place de Fête à Aarau en 2019

ETF2019 | Markus Gabriel

Hinweis: Die Ausschreibungen für Foodtrucks, Essensstände und Festzelte werden im Laufe des Jahres 2024 veröffentlicht.

Haben Sie Fragen?

Unser Team steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns per E-Mail an restauration@lausanne2025.ch zu kontaktieren.

Eine E-Mail senden
Skip to content