Nachhaltigkeitsfond: die unterstützten Projekte

Corner-1

Entdecken Sie die ersten 10 Initiativen

Lernen Sie die innovativen Projekte kennen, die vom Fonds Nachhaltigkeit Lausanne 2025 unterstützt werden. Alle betreffen den Bereich Turnen, Sport und Events und setzen sich mit ihren Initiativen für eine Verbesserung der sozialen und ökologischen Auswirkungen ein.

Workshops Fresque de l’événementiel

Beschreibung des Projektes: Just No Waste wird 20 Workshops “Fresque de l’événementiel” in Sportclubs und –verbänden in der Westschweiz organisieren. Inspiriert von den Fresken des Klimas, der Digitalisierung, der Biodiversität, usw., ermöglichen diese kollaborativen Workshops eine Sensibilisierung für die ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen von Veranstaltungen und die Identifizierung von Handlungsspielräumen, um nachhaltige Anlässe zu organisieren.

Kontackt

info@justnowaste.ch

Logo Just No Waste Logo Fresque de l'événementiel

 

Konferenz “Des événements en transition”

Beschreibung des Projektes: das Festival “Objectif Terre” wird im Rahmen seiner 19. Ausgabe, die vom 23. – 25. Mai 2025 in Lausanne auf der Esplanade und im Casino de Montbenon stattfindet, eine kostenlose Konferenz mit dem Titel “Veranstaltungen im Wandel” anbieten. Diese Konferenz soll andere Organisatoren von Veranstaltungen inspirieren, indem sie den Nachhaltigkeitsprozess des Eidgenössischen Turnfests Lausanne 2025 vorstellt und andere engagierte Veranstaltungen wie das Festival “Objectif Terre” selbst zu Wort kommen lässt.

Kontakt

info@objectifterre.ch

Logo Objectif Terre

EVENTprofil 2.0

Beschreibung des Projektes: der Schweizer Verband Nachhaltige Events (SVNE) fördert die nachhaltige Entwicklung von Sport- und Kulturveranstaltungen im Sinne der Agenda 2030. Die SVNE-Plattform saubere-veranstaltung.ch unterstützt die Veranstaltenden darin, ihre Nachhaltigkeitsmassnahmen zu analysieren, zu vergleichen, sichtbar zu machen und zu verbessern. Der Verband stellt den Organisatorinnen und interessierten Laien das gesammelte Wissen in Form von Merkblättern und Checklisten gratis zur Verfügung. Mit dem EVENTprofil erhalten Behörden, Förderstellen und Sponsoren eine leicht zu handhabende Entscheidungshilfe, um ihre Bewilligungen und Förderbeiträge an Nachhaltigkeitsvorgaben zu knüpfen.

Kontakt

info@saubere-veranstaltung.ch 

Logo Manifestation Verte

Schulungen "Organisieren von umweltverträglichen Veranstaltungen" für Sportvereine

Beschreibung des Projektes: Sustainable Events Network Switzerland bietet Ausbildungsmodule für Sportvereine in der Romandie an. Diese Treffen ermöglichen es den Vereinen, sich über die Herausforderungen der Nachhaltigkeit im Veranstaltungssektor zu informieren und konkrete Methoden und Lösungen zu entdecken, die auf die Besonderheiten ihrer Veranstaltungen zugeschnitten sind.
Die behandelten Themen sind insbesondere: allgemeine Methodik, Transport und Mobilität, Ökodesign, verantwortungsbewusste Ernährung, Zero-Waste oder auch soziale Nachhaltigkeit.
Logo SENS

Un exemple d'un fresque

Gymna'fresques

Beschreibung des Projektes: das Projekt stützt sich auf die berühmten Klimafresken, um eine an die Welt des Turnens angepasste Freske zu schaffen. Diese werden offiziell anlässlich des 77. Eidgenössischen Turnfests in Lausanne lanciert und anschliessend in verschiedenen Vereinen und Veranstaltungen eingesetzt.

Kontakt

durabilite@lausanne2025.ch

Logo Lausanne 2025

Lancierung des Vereins “Sustainable Events Network Switzerland (SENS)”

Beschreibung des Projektes: Der Verein Sustainable Events Network Switzerland hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schweizer Veranstaltungen auf dem Weg zur Nachhaltigkeit mitzunehmen, indem sie sich gemeinsam auf realistische und ehrgeizige Ziele verpflichten.
Zu den Hauptaktivitäten von SENS gehören die Organisation von Treffen, Vor-Ort-Besuchen und Schulungen, das Management von Projekten im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit und die Beratung von Event-Organisatoren.

Kontakt

hello@sustainable-events-network.ch

Logo SENS

Une gymnaste au bord du Lac Léman

Récupère

Beschreibung des Projektes: das Projekt Récupère beabsichtigt, den Turner/-innen, die am ETF in Lausanne 2025 teilnehmen, verschiedene Aktivitäten und Tipps anzubieten, um ihre Erholung, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern. Geplant ist die Zusammenarbeit mit Experten und Physiotherapeuten vor Ort sowie die Ausarbeitung eines praktischen Leitfadens für die Turner/-innen.

Kontakt

durabilite@lausanne2025.ch

Logo Lausanne 2025

RestoEco@GymVaud

Beschreibung des Projektes: das Projekt der Nachhaltigkeitskommission von GymVaud ermutigt die Vereine, welche Wettkämpfe organisieren, nachhaltige Praktiken einzuführen. Ueber den Nachhaltigkeitsfonds Lausanne 2025 werden die besten Leistungen in den Bereichen Abfallmanagement, Ernährung und Gesundheit finanziell unterstützt, basierend auf einem Bewertungsschema, das von der Nachhaltigkeitskommission und dem Kantonalvorstand erstellt wurde. Auf diese Weise verfügt GymVaud über ein Instrument, dass die organisierenden Vereine dazu anhält die Wende zur Nachhaltigkeit zu vollziehen und ihr Engagement für eine umwelt- und gesundheitsverträgliche Zukunft demonstriert.

Kontakt

durabilite@acvg.ch

Logo GymVaud eco

Upcycling des affaires de gym pour en faire des sacs et autres accessoires

Seconde Vie

Beschreibung des Projektes: das Projekt zielt darauf ab, Turnkleider, insbesondere Trainingsjacken, ein zweites Leben zu verleihen. Es schlägt den Turnvereinen vor, ihre alten Turnkleider aufzuwerten, indem sie Taschen, Beutel oder Bananen herstellen. Dies zu einem günstigen Preis dank des Nachhaltigkeitsfonds Lausanne 2025.

Kontakt

durabilite@lausanne2025.ch

Logo Lausanne 2025

8 Filmsequenzen für Nachhaltigkeit und Inklusion

Beschreibung des Projektes: dieses Projekt schlägt eine Serie von 8 Videofilmen von jeweils 2 bis 3 Minuten vor, die sich auf Nachhaltigkeit konzentrieren und mit den 8 Säulen der Nachhaltigkeitsstrategie Lausanne 2025 in Verbindung stehen. Jedes Video besteht aus einem Tutorial, einer Reportage, die eine im Rahmen von Lausanne 2025 umgesetzte Massnahme aufwertet, sowie einer Infografik, welche die Auswirkungen der Massnahme zusammenfasst.

Kontakt

vincent.aubert@laprod.tv

laurent.bersier@kaosmovies.ch

 

Logo Kaos Movies Logo La Prod

  

Haben Sie eine Projektidee, die Sie dem Nachhaltigkeitsfonds unterbreiten möchten?

Die Ausschreibung zur Einreichung von Projekten läuft derzeit. Die Teilnahmebedingungen und das Formular für die Projekteinreichung finden Sie auf der Seite des Fonds.

Entdecken Sie den Nachhaltigkeitsfonds
Skip to content